Jaladan

Ein Dieb der Straßen Sonnenwalls

Description:

Jaladan

Mensch
Dieb Stufe 1

OUT:
Ein Invasor im Kopf, der mich aber nicht beherrscht

Icon Relationships:
+ Prinzessin Arlea
+/- Kommando Zeitgeist
- Invasoren

Hintergründe:
3 ehemaliger Infiltrator der Zeitgeister
5 Meisterdieb magischer Gegenstände
3 Mechaniker
2 Meister der Gesprächsführung

Attribute:
ST 8
KO 14
GE 18
IN 10
WS 14
CH 14

Defenses:
AC 15
PD 15
MD 13

Hit Points:
24

Recoveries:
8 / 1d8+2

Klassenfeatures:
Momentum
Sneak Attack
Trap Sense

Talente:
Swashbuckler
Improved Sneak Attack
Thievery

Feats:
Improved Sneak Attack (Adventurer)
Thievery (Adventurer)

Racial Power:
Quick to Fight

Powers:
Flying Blade
Roll with it
Sure Cut
Tumbling Strike
Thief’s Strike (Bonus für Thievery Adventurer Feat)

Eigentum:
Dolch
Lederrüstung
Diverses
50GP

Bio:

Jaladan wuchs im alten Händlerviertel auf, das heute von der langsam herab sinkenden Wolkenstadt bedroht ist und nur noch von den Ärmsten und Mittellosen bewohnt wird. Als Idealist, der sich und die Seinen als Opfer der Ränkespiele zwischen Magiern und Maschinisten sah, die sich um der verkommende Viertel nicht scherten, wandte er sich früh den radikalen Umstürzlern des Kommandos Zeitgeist zu.

Seine Talente im Verkleiden und Imitieren sowie im Verbergen machten ihn zum idealen Infiltrator, und so beging er diverse Verbrechen im Namen der Freiheit, die kommen sollte.

Eines Tages wurde er von einem inneren Kreis in das geheime Labor unter der Stadt eingeladen. Dort sah er, was die Radikalsten unter den Zeitgeistlern sich unter der Zukunft vorstellen. Unmenschliche Experimente zur Erschaffung neuer Kreaturen, verbesserter Menschen brachten leidvolle Opfer hervor und Jaladan entschloss sich, das Kommando Zeitgeist zu verlassen. Er konnte auf dem Weg nach draußen noch einige der Experimente befreien, unter anderem einen Mann, der aus dem Versuch entstanden war, einen neuen Übermenschen aus menschlichem und elfischem Blut zu erschaffen.

Trotz der Untaten dieses geheimen Zirkels ist er den grundsätzlichen Idealen der Zeitgeister weiterhin verbunden und kann einige Mitglieder weiterhin zu seinen Freunden zählen. So bleibt sein Verhältnis zu den Radikalen ein zwiegespaltenes.

Jaladan verdingte sich als Dieb, der sich auf den Einbruch in magisch gesicherte Domizile spezialisierte. Die Ironie des Schicksals wollte es, dass er nicht etwa wegen einer seiner Taten als Umstürzler, sondern als profaner Einbrecher verhaftet und vor die Wahl gestellt wurde, den Eid der Bewahrer zu leisten oder zu sterben. Seine frühere Mitgliedschaft bei den Zeitgeistern ist den Bewahrern anscheinend weiterhin nicht bekannt.

Sein Ruf als Meisterdieb brachte Jaladan zudem die Aufmerksamkeit der jüngsten Tochter des Kaisers ein. Diese Person, rätselhaft für alle, faszinierte Jaladan und sie schien ihm ein hohes Maß an Vertrauen entgegen zu bringen.

Seit seiner Flucht aus dem Geheimlabor der Zeitgeister trägt Jaladan auch einen Parasiten einer ihm unbekannten Spezies in seinem Kopf mit sich herum. Dieses Wesen bemüht sich bisher vergeblich, Einfluss über Jaladan zu gewinnen. Die Unmöglichkeit, ihn zu beherrschen, trug Jaladan jedoch den Zorn dieser fremdartigen Invasoren zu. So muss er allzeit auf der Hut sein vor Personen, die von einem Invasor infiziert wurden und nun unter dessen Kontrolle stehen.

Jaladan

Alagea Davepool Crimson_King